Essen und Trinken

Alle zu Tisch!

Archivartikel

Brutzeln, Dippen, Einwickeln: Koreanisches Barbecue funktioniert nach diesem Dreiklang. Das Schöne daran: Was auf den Grill kommt und welche Beilagen er wählt, entscheidet jeder Gast nach eigenem Gusto.

Es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Ruckzuck stellt die Bedienung im „Kimchi Princess“ sehr viele Schälchen mit Kleinigkeiten vor die Gäste. Mit geübten Handgriffen schiebt sie die Tischgrills zurecht und dreht das Gas auf. Dann steigt Wärme auf. Sobald die Platte heiß genug ist, geht es los mit dem Brutzeln: Beim koreanischen Barbecue wird hauptsächlich mariniertes Rind- und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00