Essen und Trinken

Aus der Flasche in die Soße

Archivartikel

Bier ist ein scheinbar simples Getränk, mit wenigen Zutaten, aber auch mit einem unverkennbaren Geschmack und enormer Vielfalt. Und genau das macht es zu einer spannenden Kochzutat – mit viel mehr Anwendungsmöglichkeiten, als es zunächst scheint.

Pils, Alt oder Weizen, unter- oder obergärig, dunkel oder hell – Bier hat viele Facetten. Ein Getränk ist es aber eigentlich immer, oder? Nicht ganz, denn viele Profi- und Hobbyköche verwenden das Gebräu auch als Zutat im Essen. In der Soße zum Beispiel, als das gewisse Etwas im Brot und manchmal sogar für die Zitrus-Note im Dessert.

Die meisten Feinschmecker kennen die Kochzutat Bier

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema