Essen und Trinken

Der Trend geht zu „Low Carb“

Archivartikel

Seit Jahren empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Vollkorn- statt Weißmehl. Die Vollkorn-Variante liefere „reichlich Ballaststoffe sowie ein Plus an Vitaminen und Mineralstoffen“, heißt es in den zehn Regeln der DGE für vollwertiges Essen und Trinken. Doch mit dem Trend zur sogenannten „Low Carb“-Ernährung findet man in den Supermarktregalen plötzlich immer mehr Alternativen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00