Essen und Trinken

Anzeigensonderveröffentlichung essen

Deutsche Küche mit toskanischem Flair

Archivartikel

Gasthaus Lavendel: Direkt am Luisenpark erwarten die Gäste Gerichte rund um die duftende Heilpflanze

Lavendel riecht nicht nur sehr gut, er ist auch ein außergewöhnliches Gewürz. Im gleichnamigen Mannheimer Gasthaus spielt er zu jeder Jahreszeit eine große Rolle. Dort bieten die Inhaber Sandra Möker und Sven Minutoli jede Menge Spezialitäten um die herrlich duftende Pflanze. Doch auch die regionale Küche, ein verlockender Mittagstisch und hervorragende Weine stehen auf ihrer Karte.

Im Herbst wird das Team erneut zum beliebten, bunten Herbstmarkt mit Glühwein, verschiedenen Verkostungen, Kleinkunst und Kunsthandwerk einladen. Schon der erste Markt war ein so großer Erfolg, dass er seitdem immer im November wiederholt wird. In diesem Jahr fällt der Termin auf den 15. November. Gäste dürfen schon heute gespannt sein, was sich das Lavendel-Team alles ausgedacht hat.

Eigentlich wurde die beliebte Lavendelbratwurst für den Markt kreiert, doch sie war schon nach kurzer Zeit so begehrt, dass sie heute zum Herzstück der Karte geworden ist. Sandra Möker und Sven Minutoli fassen ihr kulinarisches Konzept so zusammen: "Frisch und regional mit einem mediterranen Touch." Dieser liegt hauptsächlich auf der französischen Küche, denn Sven Minutoli hat aus seiner Zeit bei den Landesnachbarn einiges mitgebracht. Immer wieder finden Gäste beim Durchblättern der Karte Neues.

Beim Mittagstisch erhält der Gast zwischen 11.30 und 14.30 Uhr eine ebenso facettenreiche Auswahl an diversen Fleisch- und Fischvariationen sowie den berühmten Flammkuchen. Zu den Köstlichkeiten serviert das Team eine hervorragende Auswahl an französischen und Pfälzer Weinen.

Für Privatpersonen und Firmen, die etwas Besonderes planen, gibt es hier das Rundum-sorglos-Paket mit Platz für individuelle Wünsche. "Schon jetzt sollte man an Weihnachten denken und frühzeitig reservieren", empfiehlt Sandra Möker. Alle Gänsefans sollten sich schon einmal die Termine 11., 12., 13. und 14. November zum Gansessen vormerken und sich dafür anmelden.

Darüber hinaus bietet das Team einen professionellen Catering und Partyservice an mit umfangreichen Menüs wie auch Fingerfood. Sehr willkommen ist bei den Gästen auch der Business-Mittagstisch, den Sandra Möker und Sven Minutoli ihren Gästen anbieten.

Geöffnet ist das Gasthaus Lavendel von Montag bis Freitag 11 bis 23 Uhr, Samstag 16 bis 23 Uhr, Sonntag 11 bis 23 Uhr. Küchenzeiten sind von 12 bis 14.30 Uhr und 16 bis 22.30 Uhr. Bei Veranstaltungen und Turnieren gelten besondere Öffnungszeiten. cf/pr

n Gasthaus Lavendel

Hans-Reschke-Ufer 4

68165 Mannheim

Telefon: 0621/30 73 11 06

info@lavendelmannheim.de

www.lavendel- mannheim.de