Essen und Trinken

Die Geschichte

Archivartikel

Urkundlich wurde die Gemeinde Mörlenbach im Jahr 795, also vor 1225 Jahren, im Lorscher Codex zum ersten Mal erwähnt. Mörlenbach war über Jahrhunderte ein Grenzort zwischen Kurmainz und Kurpfalz, davon zeugen die Reste der Stadtmauer. Am Ausgangspunkt der ersten Siedlung seit der Zeit der Franken steht heute die Grundschule – die Schlosshofschule. Heute leben in den sechs Ortsteilen etwa 10

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema