Essen und Trinken

Die perfekte Bratensoße braucht Zeit

Archivartikel

Ein Braten ohne Soße wäre wie Weihnachten ohne Christbaum: unvollständig. Denn genau wie die Tanne bringt die Soße alle zusammen. Das Fleisch und das Gemüse, die Kartoffeln und den Wein. Sie ist buchstäblich die Essenz eines guten Essens. So hat Paul Bocuse, einer der besten Köche des 20. Jahrhunderts, einmal gesagt: „Wenn der Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Soße darüber und sagt,

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00