Essen und Trinken

Rezept Türkische rote Linsensuppe zum Nachkochen

Ein Hauch von Orient

Archivartikel

Hierzulande ist sie als Eintopf mit Wurst bekannt, in der Türkei wird sie cremig gegessen: die Linsensuppe. Fast jede türkische Provinz und jede Familie hat ihr eigenes Rezept – je nachdem, wo man fragt, wird sie mal schärfer, mal milder zubereitet.

Der Mannheimer Gastronom Ebubekir Selçuk erklärt das Basis-Rezept: Zunächst 200 bis 250 Gramm rote Linsen kochen. Dann eine Zwiebel

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema