Essen und Trinken

Eine Delikatesse für sich

Archivartikel

Was haben Risotto, Paella und Sushi gemeinsam? Genau: In jedem dieser Gerichte ist Reis dabei. Davon gibt es verschiedene Sorten, die alle unterschiedlich schmecken.

Reis ist mehr als einfach nur eine Zutat, die den Magen füllt. Ob gekocht oder gebraten, die kleinen Körner sind eine Delikatesse für sich. Wobei Reis nicht gleich Reis ist. Das sagt einer, der sich darauf spezialisiert hat: Stefan Fak ist Risolier in Berlin. "Weltweit gibt es 120 000 verschiedene Reissorten", sagt er.

Bekannt ist zum Beispiel roter Reis. Er kommt unter anderem aus der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4940 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00