Essen und Trinken

Anzeigensonderveröffentlichung essen

Einfach frisch: Traditionelle italienische Küche

Archivartikel

Trattoria Casa Nostra: Das Speiselokal im Herzen der Quadratestadt überzeugt mit hausgemachten Köstlichkeiten und charmantem Service

Ein Stück Italien liegt mitten in Mannheim: Die Trattoria Casa Nostra in M 5, 8 sorgt dafür, dass das Herz der Kurpfalz-Metropole im Takt des sonnigen Südens schlägt. Gastgeber im Casa Nostra ist Familie Rasiti, die mit ihrem Namen für leichte und frische italienische Küche steht.

Ein wahrer Genuss sind die Fischspezialitäten, die jeden Tag frisch serviert werden. Zudem legt das Team um Ramiza Rasiti besonderen Wert darauf, dass der Service charmant, höflich und aufmerksam, aber nie aufdringlich ist. In der Bedeutung des Wortes Trattoria steckt eigentlich schon alles, was den Charakter des Casa Nostras ausmacht. Trattoria nennen Italiener ihre kleinen, gemütlichen Speiselokale, die für entspannte, familiäre Atmosphäre stehen. In eine Trattoria geht der Italiener, wenn er die authentischen Gerichte seiner Heimat mit Verwandten oder Freunden genießen und sicher gehen will, dass es genauso lecker schmeckt wie bei Mama. Oder bei Oma. Denn das Team von Casa Nostra beschreibt sich selbst wie folgt: "Wir, eine ausgefallene Familie aus Kellnern und Köchen, bieten eine leichte, frische Küche nach den traditionellen Rezepten unserer Großmutter: La Dolce Vita mitten in Mannheims Quadraten. Wir freuen uns darauf, Sie verwöhnen zu dürfen." Familie und die klassischen Speisen sind dem Italiener heilig - und so wird auch in der Trattoria Casa Nostra die Liebe zum Detail großgeschrieben - ohne Wenn und Aber. Originalgetreu im Stile einer charmanten Trattoria werden im Casa Nostra hausgemachte Köstlichkeiten aufgetischt, die auf frischen und saisonalen Produkten basieren. So werden nur frische, selbst gemachte Pasta serviert - das Angebot wechselt täglich.

Die passenden Weine dazu gibt es selbstverständlich auch: Eine große Auswahl, die jedem Gaumen etwas bietet, wartet im Casa Nostra auf Gäste, die gerne genießen. Auch hier wird auf beste Qualität geachtet. So gibt es für jedes Gericht den passenden Tropfen.

Das ist aber noch längst nicht alles, was das Casa Nostra zu bieten hat. Wen schon mittags die Lust auf die feine italienische Küche packt, der ist zwischen 11.30 und 14.30 Uhr in M 5, 8 genau richtig aufgehoben: Dann bietet Familie Rasiti sowohl eine kleine, feine Mittagskarte mit Pasta, Fisch, Fleisch und Desserts als auch - montags bis freitags - ein Drei-Gänge-Menü zum Business Lunch. Bei diesem köstlichen Mittags-Menü überrascht der Koch des Hauses seine Gäste mit saisonalen Köstlichkeiten - auf italienische Art zubereitet und für einen kleinen Preis. Dieses Angebot gilt übrigens jeden Tag.

Apropos Überraschung: Gerne zaubert das Küchenteam des Casa Nostras auch auf Wunsch ein Fünf-Gänge-Überraschungs-Menü zu einem besonderen Preis. Egal, ob mittags oder abends, wer das freundliche Service-Team danach fragt, bekommt diese kulinarische Besonderheit serviert. Italienische Lebensfreude kommt aber nicht nur beim Genuss von Speisen und Getränken im Casa Nostra auf: Zu gegebenen Anlässen treten italienische Musiker auf und verzaubern die Gäste mit Klassikern des Italo-Pops sowie Schlagern. imp/pr

n Trattoria Casa Nostra M 5, 8 (gegenüber Polizeipräsidium), 68161 Mannheim, Telefon: 0621/43 75 50 50, www.casa-nostra-mannheim.de, auf Facebook unter: "Trattoria casa nostra mannheim".