Essen und Trinken

Anzeigensonderveröffentlichung essen

Erlebnis für den Gaumen

Archivartikel

Restaurant Zum Bacchus: Aktuell stehen Pilzkreationen auf der Speisekarte

Der Besuch im Restaurant "Zum Bacchus" in Kallstadt und im dortigen Gewölbekeller ist etwas Besonderes. Über 1800 Quadratmeter misst der Sandsteinkeller. Er bietet sich für Gruppen von bis zu 150 Personen an, und das gesamte Areal samt Hof bietet damit zum Beispiel ein perfektes Ambiente für unvergessliche Hochzeiten.

Bei den Weinen zeichnet sich das Restaurant mit Lagen wie Kallstadter Saumagen, Kobnert und Freinsheimer Oschelskopf aus. Der Ausbau der Weine erfolgt im historischen Keller in Edelstahlfässern sowie in alten Holz- und Barriquefässern. Die Qualität der Weine hat Stephan Sollböhmer schon viele Auszeichnungen gebracht.

Eine weitere Spezialität des Hauses sind die Nierchen in zehn verschiedenen Variationen, saftige Rumpsteaks sowie Pfälzer Kost. Aktuell stehen Pfifferlinge und Steinpilze auf der Karte, und dabei darf ein Kalbsrückensteak nicht fehlen. cf/pr

n Zum Bacchus Restaurant & Wein Freinsheimer Str. 35 67169 Kallstadt Telefon: 06322/81 64 www.zumbacchus.de