Essen und Trinken

Herbstzeit

Federweißer zum Zwiebelkuchen

Archivartikel

Ob zum Zwiebelkuchen oder zur Quiche: Federweißer passt ideal zu herbstlichen Köstlichkeiten. Der Traubenmost befindet sich noch in der Gärung und ist eine Zwischenstufe von Traubensaft zu Wein. Dabei kann der Geschmack noch reguliert werden. "Je länger Federweißer gärt, desto herber wird er", erklärt Ernährungsexpertin Sabine Hülsmann von der Verbraucherzentrale Bayern.

Die Expertin

...

Sie sehen 51% der insgesamt 765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00