Essen und Trinken

Fertiggerichte für Kinder oft ungesund

Archivartikel

Gekaufte Mittagsgerichte und Snacks für Kinder sparen Eltern viel Zeit und Aufwand in der Küche. Doch sind sie auch empfehlenswert? Ein Marktcheck kommt zu einem kritischen Ergebnis.

Gespenster-Suppen, Hähnchen-Dinos und fertige Gemüse-Teller klingen großartig für hungrige Kinder. Doch diese Fertiggerichte sind oft überflüssig und manchmal sogar ungesund, warnt die Verbraucherzentrale

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00