Essen und Trinken

Geschmack, der lange hält

Archivartikel

Kuchen im Einweckglas zu backen, ist mehr als nur ein Gag. Schon seit Jahrhunderten werden in diesem Verfahren Lebensmittel haltbar gemacht. Von Dirk Engelhardt

Die Idee, Lebensmittel in Behälter zu packen, um sie haltbarer zu machen, ist jahrhundertealt. Schon um 1700 versuchte der französische Universalgelehrte Denis Papin, Gelees und Kochfleisch durch Erhitzen zu konservieren. Er

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00