Essen und Trinken

Kichererbsen zwölf Stunden einweichen

Archivartikel

Kichererbsen haben nichts mit fröhlichem Kichern zu tun, sind aber dank hochwertigem Eiweiß, reichlich Vitaminen und Eisen gut für die Gesundheit. Allerdings müssen rohe oder getrocknete Kichererbsen erst zwölf Stunden einweichen, bevor sie weiterverarbeitet werden können. Darauf weist das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) hin.

Nach dem Einweichen werden die Erbsen zunächst abgespült,

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00