Essen und Trinken

Nachhaltigkeit Unförmiges Obst und Gemüse im Trend

Kulinarische Außenseiter

Archivartikel

Zweibeinige Möhren, krumme Gurken, herzförmige Kartoffeln. Sie alle schaffen es nicht ins Supermarktregal. Obst und Gemüse, das nicht der Norm entspricht, gibt es in konventionellen Geschäften kaum bis gar nicht zu kaufen. Denn sie werden als Ausschussware aussortiert. „Sie passen aufgrund ihrer Form oft nicht so gut in Transportkisten und bringen zusätzliche Kosten“, erklärt Dario Becci von

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema