Essen und Trinken

Machen Gewürze gesund?

Archivartikel

Zwei Esslöffel getrockneten Thymian in die Nudelsoße, und schon ist die Erkältung weg. Schließlich haben viele Gewürze ja auch eine heilende Wirkung, oder? Ganz so einfach ist es leider nicht, sagen Experten – im Gegenteil.

Sie sind gut für die Verdauung. Sie verbessern die Stimmung. Sie stoppen Depressionen. Und manchmal den Krebs. Glaubt man diesen einschlägigen Heilsversprechen, im Internet und anderswo, dann ist das Gewürzregal eine kleine Apotheke. Denn vielen Gewürzen und Kräutern werden Auswirkungen auf die Gesundheit nachgesagt – darunter Allerweltspflanzen wie die Petersilie, aber auch Exoten wie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00