Essen und Trinken

Naschen ohne Reue?

Archivartikel

Ob selbst gemacht oder gekauft: Angeblich gesunde Snacks und Süßigkeiten gibt es reichlich. Experten sehen bei den Riegeln und Bällchen durchaus Vorteile gegenüber klassischen Keksen oder Schokoriegeln. Kalorien haben sie trotzdem.

Zuckerfreies Bananenbrot, vegane Süßkartoffelchips oder Energy Balls – also kleine Pralinen aus Trockenfrüchten, Nüssen und Kakao: Solche Snacks gibt es nicht mehr nur auf Foodblogs oder in Trendcafés, sondern auch im Supermarkt. Doch wie gesund ist diese Form der Nascherei wirklich?

„Die Bezeichnung gesund bezieht sich hier auf die Vollwertigkeit der Inhaltsstoffe“, sagt Dagmar von

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00