Essen und Trinken

Nori, Wakamé und Co.

Archivartikel

Von den rund 40 000 heute bekannten Algenarten können etwa 160 Verwendung in der Küche finden. Doch in Deutschland sind bestenfalls die fünf Arten Nori, Kombu, Wakamé, Hijiki und Dulse im Regal zu finden - und das auch nur in speziellen asiatischen Supermärkten. Der Verzehr des gesunden Gemüses aus dem Meer ist durchaus empfehlenswert: Algen haben einen hohen Anteil an Kohlenhydraten und

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4698 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00