Essen und Trinken

Regionale Apfelsorten sind robust

Archivartikel

Obst: In den vergangenen Jahrzehnten haben sich einige wenige Sorten im Handel durchgesetzt. Sie gibt es nun überall zu kaufen. Dabei hat der Anbau der alten Sorten Vorteile. Von Eva Neumann

Trotz aller Konkurrenz aus exotischen Gefilden ist und bleibt der Apfel hierzulande unangefochten das beliebteste Frischobst. Er schmeckt gut und ist noch dazu unglaublich gesund. Laut Statistischem Jahrbuch verzehrt jeder Deutsche im Schnitt 26 Kilogramm Äpfel im Jahr.

Bei manch einem Apfelliebhaber kommen die knackigen Früchte aus dem eigenen Garten. Schließlich sind Apfelbäume

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00