Essen und Trinken

Schwitzen im Rothenburger Weihnachtsdorf

Wenn man der kleinen Kathrin in die Augen blickt, dann leuchten sie wie bei der Bescherung unterm Weihnachtsbaum. Die Achtjährige ist mit ihren Eltern aus Detmold gekommen, und die scheinen nicht weniger entzückt zu sein beim Anblick von Nussknackern, Weihnachtspyramiden, Räuchermännchen, Schwippbögen, bunten Glaskugeln oder den vielen Miniatur-Häuschen und Marktständen, die sich zu kompletten

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema