Essen und Trinken

Anzeigensonderveröffentlichung essen

Uriges Flair zum Wohlfühlen

Archivartikel

Henningers Gutsschänke: Gans- und Wildgerichte bereichern das Angebot

Wer uriges Ambiente und feines Essen mag, ist in Henningers Gutsschänke an der richtigen Adresse. Unter vielen köstlichen Gerichten können ausgesuchte Weine sowie zahlreiche Spezialitäten -auch aus der schönen Pfalz - in dem mit über 350 Jahre altem, massivem Eichenholz eingerichteten Restaurant genossen werden.

Im Herzen des "Henningers" gewähren das "Häuschen" für zehn bis zwölf Personen und der große Raum für bis zu 45 Personen ausreichend Platz für Feste wie Familienfeiern oder Geschäftsessen. Behaglichkeit strahlen die gemütlichen Nischen für zwei bis sechs Personen sowie der wärmste Platz am außergewöhnlichen Guss-Ofen aus. Rauchen im Restaurant ist möglich.

Die Speisekarte reicht von Suppen über kalte Speisen bis hin zu Pfälzer Spezialitäten und solchen von Rind, Schwein, Kalb oder Fisch. Ab Mitte Oktober gibt es auf Vorbestellung ganze Gänse für 110 Euro inklusive einer Flasche Rotwein, die ebenso wie die köstlichen Wildgerichte den Herbst und Winter genießen lassen.

Täglich von 17 bis 1 Uhr öffnet der Familienbetrieb seine Tore. Warme Küche gibt es bis 24 Uhr. Gruppen erhalten nach Vereinbarung einen Mittagstisch. gg/pr

n Henningers Gutsschänke T 6, 28-29 68161 Mannheim Telefon: 0621/1 49 12 Mobil: 0175/5 44 12 66 E-Mail: info@henningers- gutsschaenke.de www.henningers- gutsschaenke.de