Familie und Erziehung

Scheidung Eltern müssen Lebensmodelle abgleichen

Ein Kind, zwei Welten

Archivartikel

Karlsruhe/Berlin.Haben die Lebenswelten getrennter Eltern keine Gemeinsamkeiten, kann das Auswirkungen auf das Sorgerecht haben. Fehle eine tragfähige Basis zwischen Vater und Mutter, könne das gemeinsame Sorgerecht mitunter das Kindeswohl gefährden, erläutert die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Im verhandelten Fall vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe beantragte ein Mann das

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1377 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00