Familie und Erziehung

Fotografie Aufnahmen von Neugeborenen sind ein Trend aus den USA / Idealer Termin schon kurz nach der Geburt – und zuhause

Erinnerungen an die ersten Tage

Archivartikel

Paderborn/Ingolstadt.Die ersten Tage mit einem Neugeborenen sind etwas ganz Besonderes: Der weiche Flaum auf dem Kopf, die winzigen Finger und Zehen – aber die Erinnerungen an Details verfliegen oft schnell. Viele Eltern möchten sie deshalb fotografisch festhalten. Bei Neugeborenen-Shootings rücken professionelle Fotografen das Baby ins rechte Licht.

Fotografin Barbara Schuckmann aus Paderborn hat sich auf

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00