Familie und Erziehung

Pubertät Bei Provokation von Jugendlichen ruhig bleiben

Ich-Botschaft hilfreicher als Vorwurf

Archivartikel

Fürth.Die Schule nervt, die Eltern sowieso, und überhaupt ist das Leben einfach nur anstrengend. Meist sind Kinder in der Pubertät ständig auf Krawall gebürstet. Sollten Eltern dem Streit lieber aus dem Weg gehen oder dagegenhalten? „Es stellt sich für Eltern die Frage, was kann ich aushalten? Oft ist es klüger, nicht auf jede Provokation einzugehen“, rät Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00