Familie und Erziehung

Partnerschaft Wenn ein Mensch sich verändert, wirkt sich das auf die Beziehung aus / Gemeinsames Hobby gibt Stabilität

Immer im Gespräch bleiben

Archivartikel

Frankfurt/Main/Berlin.Ein neuer Job, der Verlust eines Angehörigen, eine Krankheit oder ein Unfall - manche Ereignisse im Leben verändern einen Menschen gravierend. Das wirkt sich oft auch auf seine Beziehung aus, erklärt die Paartherapeutin Sylvia Mosler: "Wer sich für einen anderen Menschen als Partner entscheidet, tut das, weil der andere mit seinen Eigenschaften bestimmte Bedürfnisse erfüllt." Verändert sich

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00