Familie und Erziehung

Internet Mit sogenannten Tracking-Apps können Kinder jederzeit geortet werden - nicht nur Datenschützer schlagen Alarm

Kontrolle über die Kleinsten

Archivartikel

Berlin.Den Schulweg verfolgen, Facebook-Freundschaften und Instagram-Bilder durchstöbern oder das Handy aus der Ferne für andere Funktionen sperren, bis die Tochter zurückruft: Mit Hilfe diverser Apps können Eltern ihren Nachwuchs auf Schritt und Tritt überwachen. Der US-Anbieter "Qustodio" etwa wirbt unverblümt: "Der einfachste Weg, um Ihre Kinder online zu kontrollieren". Im Angebot sind Ortung,

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00