Familie und Erziehung

Bildung Rückstellung aufgrund der Pandemie

Spätere Einschulung möglich?

Archivartikel

Münster/Stuttgart.In Deutschland kommen Kinder in der Regel mit sechs Jahren in die Schule. Nur in Ausnahmefällen können Eltern beantragen, dass die Einschulung verschoben wird. Da viele Kinder aber wegen der wochenlangen Kita-Schließungen nicht im gewohnten Umfang auf den Schulstart vorbereitet wurden, fragen sich Eltern nun, ob sie die Einschulung ihres Kindes um ein Jahr zurückstellen können.

„Leider

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00