Familie und Erziehung

Erziehung Die Pubertät stellt viele Eltern vor Herausforderungen / Wie Vereinbarungen mit Teenagern gelingen können

Vertrauen statt Vorwürfe

Köln.Es fühlt sich an, als hätten sie vor kurzem noch im Sandkasten gebuddelt. Nun kleben die Kinder vor dem Computer fest. Wenn überhaupt etwas aus ihnen herauskommt, sind es Beleidigungen. Und die Mitarbeit im Haushalt tendiert gegen Null. Wenn ihre Kinder in die Pubertät kommen, fragen sich Eltern oft, was sie falsch gemacht haben – und ob sie Versäumnisse in der Erziehung nachholen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema