Feudenheim

Feudenheim: Hortbegehung mit Stadträten, Bezirksbeiräten und Vertretern der Verwaltung bringt wenig neue Erkenntnisse

1.415900

Archivartikel

Dirk Jansch

Kommt nun ein dritter Container für die Hortbetreuung auf den Pausenhof der Brüder-Grimm-Schule? Und wird das bestehende Angebot im benachbarten Kinderhaus abgebaut, um hier Platz für die Ganztagesbetreuung zu schaffen? Antworten auf diese Fragen bekam die Hortinitiative Feudenheim bei einer Vorortbegehung mit Stadträten, Bezirksbeiräten und Vertretern der Verwaltung nicht.

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00