Feudenheim

Ost/Feudenheim/Wallstadt

Absagen als Hauptthema

Bei der Vorstandssitzung des VdK Ortsverbandes Feudenheim/Wallstadt waren diesmal Terminabsagen oder Änderungen das beherrschende Thema. Die Einhaltung der neuen Corona-Regeln bestimmt auch beim Sozialverband die geplanten Vorhaben. Abgesagt wurde die Weihnachtsfeier, das Frühlingsfest, die Muttertagsfeier wie auch ein Busausflug für die VdK-Mitglieder beim Ortsverband. Möglicherweise könne aber ein Grillfest beim DJB Steuben stattfinden. In abgespeckter Form soll dann die Frauenkonferenz in Altlußheim stattfinden, so die Vorstandschaft, geplant sei auch, die Kreisverbandskonferenz im April 2021 in Altlußheim oder in Heddesheim abzuhalten. Für die Jubilarehrungen hat man sich ebenfalls ein neues Prozedere einfallen lassen: Die Jubilare werden zuhause besucht und nehmen dort den Dank des VdK in Form von Urkunde, Jubiläumsnadel, Weinpräsent oder Gutschein in Empfang.