Feudenheim

Feudenheim Initiative plant Demonstration am Samstag

Aktion für den „Prinz Max“

Archivartikel

Sie wollen sich symbolisch schützend vor ihn stellen: Mitglieder der Feudenheimer Initiative „Rettet den Prinz Max“ planen am Samstag, 4. Mai, eine große Aktion vor dem katholischen Gemeindehaus in der Hauptstraße 33, das zum Verkauf steht. Nun sei es „fünf vor zwölf“, um das Haus zu retten – daher rufen sie dazu auf, sich um „fünf vor zwölf“, also 11.55 Uhr, vor dem Gebäude zu

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00