Feudenheim

Ost/Feudenheim Gruß-Aktion zum 80. Geburtstag

Besonderer Glückwunsch

Archivartikel

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Aktionen: Weil ihre Eltern in Zeiten der Corona-Pandemie aus verständlichen Gründen zu Hause bleiben müssen, kam Sylvia Heider auf eine sehr schöne Idee, um ihrer Mutter Renate Uhrig zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Sie setzte sich mit lieben Nachbarn in Verbindung und warb dafür, diese sollten sich auf einer Leinwand mit ihren Geburtstagsgrüßen verewigen. Die Leinwand hatte sie zusammen mit ihrer Tochter auf einer Staffelei vor dem Haus der Eltern platziert.

Nach und nach kam die Nachbarnschaft herbei, um ihre Grüße auf der Tafel zu hinterlassen – immer mit dem notwendigen Abstand. Als die Leinwand mit den Geburtstagsgrüßen übergeben wurde, war die Freude nicht nur beim Geburtstagskind selbst riesengroß: „Sie war total überrascht, und auch die Reaktionen der Nachbarn und Freunde war herzerwärmend“, berichtet die Initiatorin der ungewöhnlichen Überraschung. scho