Feudenheim

Feudenheim: Bezirksbeirat fordert Lärm- und Staub-Messungen / Stadt will „prüfen und bewerten“

Bezirksbeirat fordert Lärm- und Staub-Messungen

Archivartikel

Es geht einmal mehr um die Verkehrsbelastung für die Anwohner im Bereich Aubuckel. Nach der Stellungnahme des baden-württembergischen Verkehrsministeriums, die Mannheim in der Sache keinen Ermessensspielraum zugesteht, sondern eine „Pflicht zum Einschreiten“ sieht (wir berichteten), hat der Bezirksbeirat erneut von der Stadt gefordert, in dem Bereich eigene Messungen von Lärm und Feinstaub

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1565 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00