Feudenheim

Ost/Feudenheim Termine im Epiphaniashaus

Blut spenden mit Abstand

Archivartikel

Am 27. und 28. Mai gibt es im Epiphaniashaus eine Blutspende-Aktion in Zusammenarbeit mit dem CVJM und dem DRK-Blutspendezentrum. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie werden Blutspenden dringend gebraucht. Blutspende-Aktionen dürfen stattfinden, es gelten allerdings Abstands- und Hygiene-Regeln.

Bei jedem, der das Haus betritt, wird daher die Temperatur gemessen, Menschen mit Fieber dürfen das Spendenlokal nicht betreten. Mitarbeiter tragen Masken, und an Spender werden ebenfalls Masken ausgegeben. Die Spendenliegen stehen auf Abstand.

Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten sich Spender vorab  anmelden, was ab sofort möglich ist. Kaffee und Kuchen kann es aus verständlichen Gründen diesmal nicht geben. 

Zum Thema