Feudenheim

Feudenheim „Teutonia“ und DJK warnen Kirche vor Abriss des Gemeindehauses „Prinz Max“ / „Stadtbild“ erfreut über Pläne für Erhalt des Saals

„Das Erliegen des Vereinslebens droht“

Archivartikel

Erleichterung in Feudenheim – und nicht nur dort: Erfreut haben viele Vereine auf die Nachricht reagiert, dass ein Feudenheimer Unternehmer das Katholische Gemeindehaus „Prinz Max“ kaufen und den Saal erhalten will (wir berichteten). „Das zeigt zeigt erneut, wie sehr sich die Menschen mit einem alten geschichtsträchtigen Haus identifizieren, wie sehr solche Gebäude zu dem Begriff Heimat

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00