Feudenheim

Feudenheim Madeleine Sauveur und Clemens Maria Kitschen gastieren in der Kulturkirche

Das Nasentrompetensolo

Archivartikel

Eine alte Grantlerin, ausgestattet mit Kopftuch, Mantel und Regenschirm, betritt die Epiphaniaskirche und beschwert sich über alles, was ihr auffällt: „Da sind noch Plätze frei!“, motzt sie, verlangt einen Intelligenztest für das Publikum und stellt unverschämte Fragen: „Sie haben große Füße, sind Sie im Kindergarten gehänselt worden?“ Alles klar: Madeleine Saveur mimt in der Kulturkirche

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00