Feudenheim

Feudenheim Helmut Linde im Gespräch mit Dr. Ulrich Schaefer

Ein Leben für Buch und Kunst

Archivartikel

Lebenswege verlaufen selten geradlinig. Manch ein Stein wird vor die Füße gelegt und verlangt nach Umwegen, manch ein Zufall hilft, das gewünschte Ziel in die Nähe zu rücken: Helmut Linde hat trotz kriegsbedingter Hindernisse seine berufliche Erfüllung gefunden, konnte seine Liebe für das Buch und seine innovativen Ideen für die Kunst im legendären Mannheimer Künstlerkeller der Büchergilde

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00