Feudenheim

Feudenheim Wingenfelder begeistern in der Kulturhalle / 350 Karten verkauft

Fans kommen auf ihre Kosten

Archivartikel

Auf Einladung der Viet Vo Dao-Abteilung des ASV spielten jetzt Wingenfelder in der Kulturhalle. Die Frontmänner, die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, wurden in den 80er und 90er Jahren bekannt durch "Fury in the Slaughterhouse". Und Fury, 1986 in Hannover gegründet, war äußerst erfolgreich, auch außerhalb von Deutschland. Wer hatte es also geschafft, die Band nach Feudenheim zu holen? Die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00