Feudenheim

Feudenheim Probleme durch parkendes Auto / Polizei schätzt trotz schlechten Wetters 15 000 bis 20 000 Zuschauer

Fasnachtszug wird aufgehalten

Archivartikel

Sie behält Recht: „In einer halben Stunde, wenn der Zug beginnt, hört der Regen auf“, äußert sich Doris Kirsch überzeugt, während sich der Feudenheimer Fasnachtszug formiert. Und tatsächlich: Weitgehend im Trockenen ziehen die Narren mit 53 Zugnummern zum 67. Mal fast drei Stunden durch den Stadtteil, sogar die Sonne zeigt sich. 15 000 bis 20 000 Zuschauer schätzt Roland Werner, der Leiter des

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5129 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema