Feudenheim

Feudenheim: Wilhelm Heckmann feiert am 19. Dezember seinen 75. Geburtstag

Feudenheimer Urgestein liebt die geselligen Stunden

Archivartikel

Dirk Jansch

Er geht zwei mal die Woche schwimmen, steigt regelmäßig aufs Rad und unternimmt mit seiner Frau Marga gerne Reisen in alle Herren Länder: dass Wilhelm Heckmann am morgigen Samstag, 19. Dezember, 75 Jahre alt wird, merkt man dem Verwaltungsratsvorsitzenden der Kulturhalle Feudenheim und langjährigen Teutonia-Vorsitzenden nicht an. Geselligkeit war bei Familie Heckmanns schon

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00