Feudenheim

Feudenheim MTG weiht in ihrem Stadion einen neuen Kunstrasenplatz ein

Freizeitsportler können jetzt loslegen

Archivartikel

Die Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft (MTG) 1899 hat ihren neuen Kunstrasenplatz eingeweiht. Neben dem Vorsitzenden Peter Schrott und dem Vorstand für Technik Diethelm Bopp kamen auch die Mitglieder des Verwaltungsrates, Rüdiger Tessmer und Lothar Mark, sowie die Abteilungsleiter für Leichtathletik Michael Marschall und für Rasenkraftsport Dietmar Schöbel zur offiziellen Eröffnung der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00