Feudenheim

Feudenheim

Grüne für Ausbau statt Radschnellweg

Archivartikel

Nach dem Gemeinderatsbeschluss für einen Radschnellweg durch die Au pocht der Feudenheimer Ortsverband der Grünen auf eine alternative und ressourcenschonende Radwegeführung. Statt eines Neubaus solle der bestehende Weg entlang der Au ertüchtigt werden. Das von den Bürgern Mitte der 1980er Jahre erkämpfte Landschaftsschutzgebiet dürfe nicht durch einen Radweg gefährdet werden, „der keinen

...

Sie sehen 49% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00