Feudenheim

Feudenheim Im VitaThrom wird das erste geförderte Mikro-Blockheizkraftwerk eingeweiht

Hoffen auf Initialzündung bei Kraft-Wärme-Kopplung

Archivartikel

"Die Zukunft liegt nicht in Heizsystemen, die Strom verbrauchen, sondern in Heizsystemen, die Strom erzeugen" - diesen Leitspruch schreibt sich die Firma Senertec auf die Fahnen. Eines ihrer "Dachs"-Mikro-Blockheizkraftwerke ist seit Ende Oktober im Zentrum für Physiotherapie und Wellness VitaThrom installiert und hat seitdem schon rund 8400 Kilowatt erzeugt, wie die Inhaberin Wanda Throm

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00