Feudenheim

Feudenheim Veranstalter sagt Termin ab

Keine Messe nächstes Jahr

Der Veranstalter der Gesundheitsmesse, Gerhard Leibensperger, hat die für den 1. und 2. Februar 2020 geplante Veranstaltung abgesagt. Obwohl die Messe restlos ausgebucht gewesen sei, stünden die Produktionskosten „in keinem Verhältnis mehr zum Umsatz“, erklärte Leibensperger. Er begründete dies mit einer Mietpreiserhöhung der Kulturhalle als bisherigen Veranstaltungsort „von über 120 Prozent“. Man brauche eine Halle, in der rund 70 Aussteller Platz finden, in Feudenheim habe sein Unternehmen lediglich 35 Aussteller unterbringen können.

Ein Veranstaltungsort für die Gesundheitsmesse müsse ebenerdig sein und über zwei getrennte Seminarräume verfügen. Das mache die Suche in der Region aber schwierig. Frühestens im Jahr 2021 könne es daher wieder eine Gesundheitsmesse geben. scho