Feudenheim

Feudenheim

Keltische Harfenklänge

„Verborgene Gärten“ öffnet Madeleine Schumacher mit ihren sanften Harfenklängen und zarten Liedinterpretationen. Am Freitag, 28. Juni, ist sie im Feudenheimer Kulturtreff zu Gast und will dort einen Gegenpol zur lärmbelasteten Umwelt setzen. Neben virtuosen Eigenkompositionen singt sie Songs mit Wurzeln aus Folk und Weltmusik und begleitet sich selbst auf ihrer keltischen Harfe.

Der Abend, der in stille, verborgene Gärten entführen möchte, beginnt um 20 Uhr in der Hauptstraße 52a. Der Eintritt kostet zwölf Euro im Vorverkauf bei der Verlagsbuchhandlung Waldkirch, dem Feudenheimer Buchladen oder über www.eventim.de. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 14 Euro. cha