Feudenheim

Feudenheim Rektor der Grimm-Schule wendet sich an Verwaltung

Klagen über Scherben und zerstörte Wände

Beschmierte Wände, Zerstörungen an der Fassade, Glasscherben von Schnapsflaschen auf dem Schulhof: Der Rektor der Brüder Grimm Schule, Ulrich Lutz, hat sich in einem Schreiben an OB Peter Kurz gewandt und das Leid der Schulgemeinschaft über Vandalismus auf dem Schulgelände beklagt. In der jüngsten Bezirksbeiratssitzung wurde das Problem nun durch Birgit Sandner-Schmitt (FDP) und Stephan Bordt

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00