Feudenheim

Feudenheim Teutonia-Vatertagsfest in der alten Schmiede

Kühles Bier und Chorgesang

Archivartikel

Dieter Kern und sein Team kamen wie schon in den Vorjahren beim Vatertagsfest mächtig ins Schwitzen. Der Hitze am Grill hatte der Erste Vorsitzende des Gesangsvereins Teutonia vor allem Fleiß und Durchhaltevermögen entgegenzusetzen. 16 Rollbraten hatten die Gastgeber an diesem Vormittag in emsiger Manier zuzubereiten. Dazu kamen 150 Bratwürste, und für den Durst standen 130 Liter kühles Bier

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00