Feudenheim

Feudenheim

Kultur aus Lateinamerika

Der Kulturtreff Altes Rathaus Feudenheim lädt ein zu einem Abend rund um Musik, Poesie und Malerei aus Lateinamerika für Sonntag, 13. Oktober, um 19 Uhr in der Epiphaniaskirche – Andreas-Hofer-Straße 39. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festivals „Abya Yala“ statt, was in der Sprache der Ureinwohner Panamas „lebendige Erde“ bedeutet. Es geht um den kulturellen Austausch zwischen Einwanderern aus Lateinamerika und Menschen unserer Region. Zudem wird auch die Geschichte der Ureinwohner und Völker Lateinamerikas vergegenwärtigt.

Zur Veranstaltung wurde auch die chilenische Künstlerin Kiyén Claveria Aguas eingeladen. Juan Miranda und Lilofee Bietrich machen Musik (Gesang und Gitarre), während Pancho Méndez und Leila Schürle die Lesungen übernehmen. Der Eintritt kostet 15 Euro, im Vorverkauf beim Feudenheimer Buchladen und der Buchhandlung Waldkirch 13 Euro. ani/jme