Feudenheim

Feudenheim Verein begrüßt Umbaupläne für das Epiphanias-Gelände / Eigenes Bauprojekt „fügt sich harmonisch ein“

Kulturkirche will Sakristei erweitern

Archivartikel

Ihr Antrieb speist sich aus dem festen Glauben – und zwar auch aus dem Glauben, mit gemeinsamen Anstrengungen alle Hindernisse zu überwinden. Und es gab viele Hindernisse, die Werner Besier und Harald Klüter, zwei Macher der Kulturkirche Epiphanias, aus dem Weg räumen mussten, um etwas zu schaffen, was am Anfang der bestrebungen um den Erhalt des Sakralbaus, kaum einer für möglich gehalten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00