Feudenheim

Ost/Feudenheim Abend mit Lilofee Bittrich im Kulturtreff-Hof

Lateinamerikanische Klänge

Archivartikel

Nach Corona-bedingter langer Pause kommt wieder Leben in den Feudenheimer Verein Kulturtreff Altes Rathaus: Am Freitag, den 24. Juli, um 20 Uhr, lädt er zu einem musikalischen Highlight unter freiem Himmel ein.

Die aus Peru stammende und heute in Mannheim lebende Sängerin und Tanztherapeutin Lilofee Bittrich wird zusammen mit den Musikern Luis Urbina und Ronaldo Quispe (Gitarre, Charango, Anden- und Panflöte) den romantischen Innenhof in der Hauptstraße 52a in lateinamerikanisches Flair tauchen.

Schon früh stand die Künstlerin auf der Bühne und verzauberte mit ihrer ausdrucksstarken Stimme das Publikum. Während ihrer Jahre in Buenos Aires entdeckte sie ihre Liebe zum Tango und entwickelte mit zahlreichen Künstlern musikalische Projekte.

Der Eintritt (nur von der Hauptstraße 52 aus zu erreichen) beträgt 15 Euro. Karten – unter Angabe von Name, Adresse, Telefon – gibt es im Vorverkauf bei der Verlagsbuchhandlung Waldkirch, im Feudenheimer Buchladen und an der Abendkasse. Es wird dringend gebeten, die Hygienevorschriften einzuhalten und die angezeigten Hinweise zu beachten. Weitere Informationen – auch zum Hygienekonzept – gibt es unter www.kulturtreff-feudenheim.de.